Pressemeldungen -

Carcoustics wird als besonders attraktiver Arbeitgeber für MINT-Talente zertifiziert

  • Die audimax MEDIEN GmbH zeichnet im dritten Jahr Arbeitgeber aus, die für Absolvierende der sogenannten MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – besonders attraktiv sind.
  • Auch Carcoustics erhält in diesem Jahr die Auszeichnung als „MINT Minded Company (MMC) 2017“, für die sich Unternehmen ausschließlich qualifizieren können, indem sie von Studenten als attraktiver Arbeitgeber benannt werden.
  • Thomas Sundermann, Personalleiter bei Carcoustics: „Wir haben in den letzten Jahren stark in die eigene Nachwuchsentwicklung investiert und sind froh, gerade in Zeiten des Fachkräftemangels auch aus Sicht der Studenten ein Arbeitgeber erster Wahl zu sein. Durch unsere intensive Zusammenarbeit mit Fach- und Hochschulen wollen wir gezielt zur Qualifizierung & Entwicklung von Fach- und Führungskräften beitragen.“

Leverkusen, 20.04.2017
Carcoustics ist als „MINT Minded Company 2017” ausgezeichnet worden. Das Leverkusener Unternehmen, das akustisch und thermisch wirksame Bauteile für die Automobilindustrie und andere Industriezweige entwickelt und fertigt, positioniert sich somit als besonders attraktiver Arbeitgeber für Absolventen der sogenannten MINT-Fächer: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Carcoustics hat in den letzten Jahren insbesondere in die Nachwuchsentwicklung investiert und 2016 sogar eine eigene Position im HR-Team geschaffen, die sich ausschließlich um den Bereich der „Young Talents“ kümmert und diesen mit Entwicklungs- und Traineeprogrammen in den USA, Mexiko und China weiter ausbaut. Zudem wurde ein eigenes Talentmanagementprogramm „WAYS“ eingeführt, das sowohl bestehenden, als auch zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine individuelle Entwicklung ermöglicht – unabhängig von den traditionellen Karrierewegen.
Seit 2013 begegnet Carcoustics dem Nachwuchskräftemangel systematisch durch die gezielte Ansprache von Studenten und Absolventen. So hat sich die Anzahl der „Young Talents“ im Unternehmen von 33 in 2013 auf mittlerweile 124 weltweit gesteigert. In der Zentrale in Leverkusen tragen aktuell insgesamt 64 Auszubildende, Duale Studenten, Werkstudenten und Praktikanten in allen Bereichen des Unternehmens zum Wachstum und erfolgreichen Gelingen abteilungsübergreifender Projekte bei.
Carcoustics freut sich deshalb besonders über diese Wertschätzung in Form der Auszeichnung als „MINT Minded Company 2017“: „Unser kontinuierliches Wachstum erfordert auch einen sukzessiven Stellenaufbau in allen Bereichen“, so Thomas Sundermann, Personalleiter der Carcoustics-Gruppe: „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sind wir deshalb froh, auch für Studenten ein Arbeitgeber erster Wahl zu sein – denn der Erfolg des Unternehmens hängt von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab. Durch unsere intensive Zusammenarbeit mit Fach- und Hochschulen – insbesondere auch im Rahmen der Dualen Ausbildung – wollen wir gezielt an der Qualifizierung und Entwicklung von Fach- und Führungskräften mitwirken.“ Auch aktuell werden noch Studenten und Absolventen vor allem in den Bereichen Process Engineering, TechConsult, Produktion & Logistik gesucht. Nicht selten ergibt sich im Anschluss die Möglichkeit, eine Junior-Stelle im Unternehmen anzutreten.
Die Zertifizierung zur „MINT Minded Company 2017“ erfolgt durch die audimax MEDIEN GmbH, strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied der bundesweiten Initiative „MINT Zukunft schaffen“. Durch die Initiative soll dem Engpass an naturwissenschaftlich-technisch qualifizierten Fachkräften entgegengewirkt werden.
Unternehmen können sich für die Auszeichnung allein dadurch qualifizieren, dass sie von Studenten und Absolventen der MINT-Fächer in ganz Deutschland als für ihre Berufsgruppe besonders attraktive Arbeitgeber nominiert werden. Im vergangenen Jahr sind auf diesem Wege deutschlandweit mehr als 17.000 Vorschläge eingegangen – davon zertifiziert wurden gut 200 Arbeitgeber. Die Basis für die Auswertung und letztendliche Auszeichnung eines Unternehmens bildet die Anzahl der Nennungen in Abhängigkeit von seiner Mitarbeiterzahl.
Für Carcoustics schließt sich die Auszeichnung als „MINT Minded Company 2017“ an die Zertifzierung als „Top Arbeitgeber Automotive Deutschland“ an, die das technologieorientierte Unternehmen in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge erhalten hat. „Es ist gut, zu wissen, dass wir mit unserer Personalstrategie auf einem guten Weg sind und das auch so wahrgenommen wird“ – weiß Thomas Sundermann – „aber wir arbeiten auch
kontinuierlich an unseren Verbesserungsmöglichkeiten, um für bestehende und potenzielle Mitarbeiter attraktiv zu sein und zu bleiben.“
Carcoustics ist weiterhin auf internationalem Wachstumskurs: Zusätzlich zum Hauptstandort des Unternehmens in Leverkusen und weiteren elf Standorten weltweit wurde Anfang des Jahres ein Werk in Wroclaw, Polen eröffnet. Bis 2019 sollen weitere vier Werke in Mexiko, dem Süden der USA, China und der Slowakei folgen.


– Ende –



Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter:
www.carcoustics.de/presse/pressemitteilungen.html
Kontakt für Journalistenfragen:
Carcoustics Shared Services GmbH
Leiter Unternehmensentwicklung und Kommunikation
Dr. Michael Terhorst
Tel.: +49.(0)2171.900 - 880
E-Mail: mterhorst@carcoustics.com
www.carcoustics.de


Carcoustics ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen auf internationalem Wachstumskurs mit
Hauptsitz in Leverkusen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt lösungsorientierte akustische und thermisch
wirksame Bauteile für die Automobilindustrie. Darüber hinaus bietet Carcoustics sein breites Spektrum und
Know-how unterschiedlicher Technologien und die daraus resultierenden Produkte erfolgreich anderen
Industriezweigen an. Maßgeschneiderte Individuallösungen stellen den Kern des Produktportfolios dar.
Zu unseren Kunden zählen nahezu alle großen Automobil-, LKW-, Haushaltsgeräte-, Landmaschinen- und Heizungs-/Klima/Energie- Hersteller.
Carcoustics beschäftigte 2016 rund 1900 MitarbeiterInnen weltweit und konnte einen Umsatz von über 300 Mio. Euro erwirtschaften. Der Umsatz entwickelt sich dynamisch.


Ihr Ansprechpartner

Dr. Lisa Grassler

Leitung Koordination Projektmanagement & Unternehmenskommunikation

T    +49 2171 900 880

E    lgrassler@carcoustics.com

Ihre Nachricht
Datenschutzerklärung *