Pressrelease -

Carcoustics erneut als „MINT Minded Company“ zertifiziert: Die Förderung und Entwicklung eigener Nachwuchskräfte stehen im Fokus

  • Die audimax MEDIEN GmbH zeichnet im vierten Jahr Arbeitgeber aus, die für Absolvierende der sogenannten MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – besonders attraktiv sind.
  • Carcoustics erhält die Auszeichnung 2018 bereits zum zweiten Mal und freut sich über die Wertschätzung: „Gerade die Tatsache, dass diese Auszeichnung allein durch die Nominierung durch Absolventen der MINT-Fächer zustande gekommen ist, bestätigt uns in unserem Nachwuchskonzept“, so Thomas Sundermann, Personalleiter der Carcoustics-Gruppe.
  • Das technologieorientierte Unternehmen hat in den letzten sieben Jahren weltweit über 1000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen und engagiert sich besonders für Nachwuchskräfte.

Leverkusen, 04.05.2018
Carcoustics wurde erneut als „MINT Minded Company“ ausgezeichnet und qualifiziert sich somit als Arbeitgeber, der für Absolvierende der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) besonders interessant ist. Das Leverkusener Unternehmen, das akustisch und thermisch wirksame Bauteile für die Automobilindustrie und andere Industriezweige entwickelt und fertigt, hat in der Vergangenheit stark in die Nachwuchsentwicklung investiert und in den letzten sieben Jahren weltweit über 1000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.
Die Auszeichnung zur „MINT Minded Company“ erfolgt durch die audimax MEDIEN GmbH, strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied der bundesweiten Initiative „MINT Zukunft schaffen“. Durch die Initiative soll dem Engpass an naturwissenschaftliche-technisch qualifizierten Fachkräften entgegengewirkt werden.
Unternehmen können sich für die Auszeichnung allein dadurch qualifizieren, dass sie durch Absolventen der MINT-Fächer als attraktiver Arbeitgeber genannt werden.
Thomas Sundermann, Personalleiter der Carcoustics-Gruppe, freut sich über die unabhängige Zertifizierung: „Wir arbeiten mit Universitäten und Fachhochschulen zusammen und bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten für unsere Nachwuchskräfte. Gerade die Tatsache, dass diese Auszeichnung allein durch die Nominierung durch Absolventen der MINT-Fächer zustande gekommen ist, bestätigt uns in diesem Konzept. Die Ausbildung unserer eigenen „Young Talents“ ist elementarer Baustein unserer Wachstumsstrategie.“ Unter dem Begriff „Young Talents“ werden bei Carcoustics Auszubildende, Duale Studenten, Absolventen, Praktikanten und Werkstudenten zusammengefasst. Bei Carcoustics weltweit arbeiten aktuell insgesamt 134 Young Talents, 51 davon am Hauptstandort Leverkusen. Die Ausbildung und das Duale Studium bei Carcoustics stehen für abwechslungsreiche, strukturierte Einsätze in allen ausbildungsrelevanten Abteilungen, eine entwicklungs- und stärkenorientierte, persönliche Betreuung sowie die Übernahme von verantwortungsvollen Projekten von Beginn an. Unsere engagierten Ausbilder bereiten die Young Talents auf einen qualifizierten und erfolgreichen Karrierestart vor. In dem global agierenden Unternehmen mit 15 Standorten weltweit ist ein mindestens sechswöchiger Auslandsaufenthalt Bestandteil der Ausbildung. Abgerundet wird das Ausbildungskonzept durch regelmäßige Netzwerktreffen zwischen den Young Talents des Unternehmens.
Auch unsere Absolventen, Praktikanten und Werkstudenten werden in anspruchsvolle, teils internationale Projekte eingebunden und aktiv gefördert. Es werden immer wieder neue Vakanzen ausgeschrieben, ein regelmäßiger Besuch auf der Carcoustics-Karriereseite lohnt sich für Studierende und angehende Auszubildende jederzeit. Aktuell werden noch Bewerber für das Duale Studium mit Start im Oktober 2018 in den Bereichen IT, Wirtschaftsingenieurswissenschaften und Controlling gesucht. Nicht selten ergibt sich im Anschluss die Möglichkeit, eine Junior-Stelle im Unternehmen anzutreten. Bewerben Sie sich einfach über unser Karriereportal unter karriere.carcoustics.de/karriere/.

– Ende –


Sie finden die Pressemitteilung zum Download hier sowie weiterführende Informationen unter:
https://www.carcoustics.de/presse/

Kontakt für Journalistenfragen:
Carcoustics Shared Services GmbH
Dr. Lisa Graßler
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.(0)2171.900 - 880
E-Mail: lgrassler@carcoustics.com
www.carcoustics.de

Carcoustics ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen auf internationalem Wachstumskurs mit Hauptsitz in Leverkusen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt lösungsorientierte akustische und thermisch wirksame Bauteile für die Automobilindustrie. Darüber hinaus bietet Carcoustics sein breites Spektrum und Know-how unterschiedlicher Technologien und die daraus resultierenden Produkte erfolgreich anderen Industriezweigen an. Maßgeschneiderte Individuallösungen stellen den Kern des Produktportfolios dar.
Zu unseren Kunden zählen nahezu alle großen Automobil-, LKW-, Haushaltsgeräte-, Landmaschinen- und Heizungs-/Klima/Energie- Hersteller.
Carcoustics beschäftigte 2017 rund 2300 MitarbeiterInnen weltweit und konnte einen Umsatz von rund 320 Mio. Euro erwirtschaften. Der Umsatz entwickelt sich dynamisch.


Ihr Ansprechpartner

Dr. Lisa Grassler

Leitung Koordination Projektmanagement & Unternehmenskommunikation

T    +49 2171 900 880

E    lgrassler@carcoustics.com

Ihre Nachricht
Datenschutzerklärung *