News -

Änderung in der Geschäftsführung von Carcoustics

  • Der bisherige Interims-CEO von Carcoustics, Herr Axel Schulmeyer, kehrt in seine Beiratsfunktion zurück und übergibt seine Aufgaben als CEO an einen Nachfolger.
  • Wir freuen uns Herrn Kai Uwe Frühauf zum 01.03.2020 als neuen CEO in der Carcoustics International GmbH begrüßen zu dürfen.
  • Die Geschäftsführung besteht somit aus Herrn Kai Uwe Frühauf als neuem Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO), Herrn Georg Brasch (CFO) und Herrn Martin Berndt (COO).

Leverkusen, 14.02.2020

Zum 01.03.2020 wird der bisherige Interims-CEO von Carcoustics, Herr Axel Schulmeyer, seine Tätigkeit im Beirat des Unternehmens wieder aufnehmen und seine Aufgaben als CEO an einen Nachfolger übergeben. Wir danken Herrn Schulmeyer für seinen Einsatz als Interims-CEO und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Position als Beiratsvorsitzender.      

Wir freuen uns Herrn Kai Uwe Frühauf zum 01.03.2020 als neuen CEO in der Carcoustics International GmbH begrüßen zu dürfen. Die Geschäftsführung besteht somit aus Herrn Kai Uwe Frühauf als neuem Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO), Herrn Georg Brasch (CFO) und Herrn Martin Berndt (COO).

Herr Frühauf hat innerhalb des Continental-Konzerns verschiedene Unternehmensbereiche verantwortet. Zuletzt hatte er die Verantwortung für die Business Unit ContiTech Vibration Control und deren 17 Standorte weltweit. Hierbei ist insbesondere die Entwicklung seines dortigen Geschäftsbereichs zum profitablen, weltweit erfolgreichen Entwicklungsdienstleister und Produzenten von schwingungstechnischen Produkten für die Automobilindustrie sowie anderen industriellen Produkten hervorzuheben.

Wir wünschen Herrn Frühauf einen guten Start bei Carcoustics und viel Erfolg.

– Ende –


Ihr Ansprechpartner

Mareike Poell

Head of Corporate Communications Group

T    +49 2171 900 880

E    mpoell@carcoustics.com

Ihre Nachricht
Datenschutzerklärung *