Datenschutz


1. Allgemeines

Wir, die Carcoustics Unternehmensgruppe (nachfolgend: „Carcoustics“) nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und beachten dabei die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir diesen Schutz gewährleisten und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Angaben im Lebenslauf, Ihre Qualifikationen oder auch Ihre Hobbies, also alle Daten, die Sie uns z.B. im Rahmen Ihrer Online- Bewerbung mitteilen (nachfolgend: „Daten“). Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, nur richtige Daten einzugeben. 

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, soweit uns eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten im jeweils erforderlichen Umfang für die folgenden Zwecke:

3.1 Kontaktaufnahme

Sofern Sie unter Nutzung unseres Kontaktformulars eine Anfrage stellen, benötigt Carcoustics als Pflichtangaben Ihren Namen, Ihr Herkunftsland, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen. Diese Daten werden von Carcoustics ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt.

3.2 Jobs/Karriere

Carcoustics benötigt Ihre Daten im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Dabei erheben wir nur die Daten, die auch erforderlich sind. Ihre Daten werden zunächst an unsere Personalabteilung für Zwecke der weiteren Bearbeitung übermittelt und dort geprüft. Im Anschluss leitet die Personalabteilung Ihre Daten für Zwecke des Bewerbungsverfahrens an die Stellen innerhalb Carcoustics weiter, die an dem Auswahlverfahren beteiligt sind und die dann Ihre Daten entsprechend nutzen. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Bewerbungsverfahrens übernehmen wir Ihre Daten ggf. in Ihre Personalakte. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Falls Sie sich auf eine konkrete Position bei Carcoustics beworben haben und diese schon besetzt sein sollte oder wir Sie für eine andere Position ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, leiten wir – sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben - Ihre Bewerbung gern innerhalb unserer Unternehmensgruppe weiter. Dabei kann es auch zu einem Transfer Ihrer Daten an Unternehmen, die ihren Sitz in außereuropäischen Ländern haben, deren Datenschutzniveau ggf. nicht den europäischen Vorgaben entspricht, kommen.

Unsere Unternehmensgruppe besteht aus:

  • Carcoustics International GmbH

  • Carcoustics Shared Services GmbH

  • Carcoustics Deutschland GmbH

  • Carcoustics TechConsult GmbH

  • Carcoustics Haldensleben GmbH

  • Carcoustics Austria Ges.m.b.H.
  • Carcoustics TechCenter Aluforming Austria GmbH

  • Carcoustics Belgium N.V.

  • CARCOUSTICS NOVAKY S.R.O

  • Carcoustics Espana S.A.
  • 
Carcoustics France S.A.R.L.

  • Carcoustics USA Inc.

  • Carcoustics Tech Center North America Inc
  • 
Carcoustics Industrial de Mexico S DE RL DE CV

  • Carcoustics Automotive Parts (Langfang) CO., LTD.
  • Carcoustics Poland Spolka Z O.O

4. Löschung von Daten

Wir archivieren Ihre Daten nur in dem gesetzlich zulässigen Umfang. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, speichern wir Ihre Daten (insbesondere Ihren im Rahmen des Bewerbungsverfahrens übermittelten Lebenslauf und Ihre Zeugnisse) auch länger, damit wir Sie bei künftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen und wieder ansprechen können.

5. Einwilligungserklärungen

Sie können Ihre einmal erklärten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine E-Mail an die unter Ziff. 10 Kontakt aufgeführte Adresse. Wir werden Ihre Daten dann nicht mehr für die Zwecke nutzen, für die Sie die Einwilligung erklärt haben.

6. Datensicherheit

Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen behandelt werden – Vertraulichkeit und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Online-Bewerbung zur Verfügung stellen, werden verschlüsselt (256-bit Verschlüsselung) übertragen.

7. Datenerhebung etc. von Logdaten bei Besuch dieser Webseite

Bei Besuch der Webseite erhebt, verarbeitet und nutzt Carcoustics automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: 

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Carcoustics wertet diese Daten lediglich anonym und für statistische Zwecke aus. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

7.1 Cookies

Die Webseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. „Permanente Cookies“ werden eingesetzt, um Informationen über die Computer festzuhalten, die regelmäßig unsere Webseiten besuchen. Damit können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung bieten, Sie wiedererkennen und unsere Webseiten kundenorientiert gestalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Sie können unsere Webseiten auch ohne Cookies besuchen. Dazu ist es erforderlich, in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies zu deaktivieren, auf bestimmte Webseiten zu beschränken oder Ihren Browser so einzurichten, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie, dass dann ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung der Webseiten und der dort angebotenen Services möglich ist.

8. Einsatz des Webanalysetools Piwik

Carcoustics setzt auf den Webseiten den Webanalysedienst „Piwik“ ein. Piwik verwendet dazu Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Dies dient der Optimierung und benutzerfreundlichen Gestaltung unserer Webseiten. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Wie unter Ziffer 7 ausgeführt, können Sie die Verwendung von Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. 
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie zudem der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Widerspruchsmöglichkeit:
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. 

9. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe des geltenden Rechts das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten.
Bitte richten Sie Ihr Ersuchen auf Auskunft, Berichtigung etc. an unseren Datenschutzbeauftragten. Dazu reicht eine E-Mail an die unter Ziff. 10 Kontakt aufgeführte Adresse aus.

10. Weitere Informationen und Kontakt

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen.
Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.
Sie erreichen ihn unter der folgenden Kontaktadresse: dsb@carcoustics.com.